Veranstaltung: single

Lesung am 7. November 2017 in den Kammerspielen „Kurt Landauer – Maria Baumann Briefwechsel Oktober 1944 bis August 1948“ in der Reihe „Jahrhundertbriefe“ mit Maja Beckmann und Stefan Merki. Moderation: Dr. Rachel Salamander Foto: Christin Büttner

Sonntag, 28. Januar, 2018

Kurt Landauer und Maria Baumann
Briefwechsel Oktober 1944 bis August 1948
Lesung im Rahmen des Erinnerungstages

28. Januar 2018, 11:00 Uhr


Nach der erfolgreichen Lesung in der Reihe „Jahrhundertbriefe“ in den Kammerspielen nun auch in der FC Bayern Erlebniswelt


Matinée im Rahmen des „Erinnerungstages im deutschen Fußball“
Ort: FC Bayern Erlebniswelt, Alianz-Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München


„!Nie wieder“ ist eine Botschaft, die man nicht oft genug auf den Weg bringen kann – der FC Bayern München bietet anlässlich des „Erinnerungstages im deutschen Fußball“ ein entsprechendes Programm: Am Sonntag, den 28. Januar 2018 von 11.00–12.30 Uhr (Einlass ab 10.00 Uhr) werden in einer Matinée Briefe des jüdischen Ehrenpräsidenten Kurt Landauer und seiner späteren Ehefrau Maria Baumann vorgetragen.


Die Schriftstücke stammen aus den Jahren 1944 bis 1948 und bieten interessante Blicke auf das Leben Kurt Landauers. Auszüge hiervon werden von den Ensemble-Mitgliedern der Kammerspiele, Maja Beckmann und Stefan Merki, gelesen. Die Matinée eröffnet unbekannte Einsichten in die Familiengeschichte Landauers aus der Vorkriegszeit, Landauers Emigration in die Schweiz und die Nachkriegsjahre in München.


Gut 70 Jahre nach Landauers Rückkehr in seine Heimatstadt und zum FC Bayern kann durch die Veröffentlichung des bislang unbekannten Nachlasses ein aufschlussreicher Lebensbericht vorgestellt werden. Die Geschichte Kurt Landauers, der zwischen 1913 und 1951 insgesamt 18 Jahre Präsident des FC Bayern war, ist ein herausragendes und bestimmendes Kapitel der Historie des FC Bayern München.


Eintritt: 15 Euro


Karten in der Literaturhandlung: Tel.: 089-2800135


Eine Veranstaltung der Literaturhandlung, des Jüdischen Museums München, des FC Bayern München und den Münchner Kammerspielen.