Öffentliche Rundgänge für Lehrkräfte und Pädagog_innen

Angebote Lehrkräfte – Erinnerungsort Olympia-Attentat

Alle Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, uns und das Jüdische Museum München bei unseren öffentlichen Rundgängen für Lehrkräfte kennenzulernen.

Besondere Wünsche?
Sie planen einen Projekttag oder ein P­-Seminar, interessieren sich für spezielle Themen oder betreuen Gruppen mit besonderen Bedürfnissen?
Gerne entwickeln wir mit Ihnen Formate, die auf Ihre Gruppen zugeschnitten sind.

Selbst lernen?
In Fortbildungen geben wir Ihnen gern Einblicke in unsere Ausstellungen und Vermittlungsarbeit und diskutieren mit Ihnen Herausforderungen in der Religions­- und Geschichtsdidaktik. Themen­schwerpunkte unserer Weiterbildungen sind:
jüdische Religion und Tradition, vergleichende Perspektiven auf religiöse Praxis, jüdisch­deutsche Geschichte, sowie Minderheitenperspektiven auf Geschichte und Gegenwart.

  • Do., 18. Februar 2021, 14.30–16.00 Uhr | Erinnerungsort Olympia-Attentat München 1972
    Treffpunkt: U-Bahn Haltestelle U3 Olympiazentrum – Ausgang BMW-Welt neben dem Kiosk

Anmeldung
Eine Anmeldung unter +49 89 233 29402 (Di. - So., 10.00–18.00 Uhr) oder fuehrungen.jmmmuenchende ist erforderlich.

Eintritt
entfällt

Ein Museum der Landeshauptstadt München