Anna Margolina Trio –

Anna Margolina, Foto: Tobias Nikolajew

Jazz, Swing & Yiddish Song

Konzert

Wo Jazz draufsteht, ist nicht nur Jazz drinnen: die Band um Anna Margolina arrangiert, interpretiert und improvisiert Songs verschiedenster Genres und Kulturen und lässt sie überraschend neu erklingen. Die Musiker kommen aus allen Himmelsrichtungen zusammen, um auf zahlreichen Bühnen einen gemeinsamen Ton anzustimmen — unterhaltsam, bewegend und voll aus dem Leben!

In ihrem aktuellen Programm treffen bekannte Jazz Standards jüdisch-amerikanischer Komponisten wie George Gershwin und Irving Berlin auf Vertonungen jiddischer Lieder. Die Texte stammen von der Lyrikerin und Namensvetterin der Sängerin - Anna Margolina - und erzählen Geschichten von großer Tiefe. Freuen Sie sich auf einen Abend voller mitreißender Arrangements und Eigenkompositionen.

In Anbetracht des Sounds der Band hätte man sich glatt in eine vergangene Ära des Jazz träumen können: In eine New Yorker Clublounge, während die Leute tanzen und Cocktails trinken. Man wartete regelrecht darauf, dass sich Frank Sinatra mit einem Glas Whiskey in der Hand unters Publikum mischt.” — JazzRadio Berlin

Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr

Anmeldung:
www.eveeno.com/Konzert_Beth_Shalom_2020

Eintritt
Eintritt frei. Um Spenden für die Jugendarbeit der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom wird gebeten.

Veranstaltungsort
Jüdisches Museum München

Veranstalter
Eine Veranstaltung der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom und des Jüdischen Museums München mit freundlicher Unterstützung durch den Zentralrat der Juden in Deutschland.

https://beth-shalom.de/
Ein Museum der Landeshauptstadt München