Datenschutz

Technische Umsetzung

Unser Web-Server wird durch den städtischen Eigenbetrieb IT@M betrieben.
Landeshauptstadt München
Eigenbetrieb it@M
Agnes-Pockels-Bogen 21
80992 München
itmmuenchende

Hosting & Wartung

Portal München Betriebs-GmbH & Co. KG
www.muenchen.de
Fraunhoferstraße 6
80469 München
infoportalmuenchende

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Einige Dienste sind nur nutzbar, wenn Sie uns die Möglichkeit zur Speicherung von Cookies geben.

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot des Jüdischen Museums München werden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Auswertung des Nutzerverhaltens durch das Webtracking-System etracker

Unsere Webseite verwendet die gemäß DSGVO datenschutzkonforme Analysesoftware etracker, um Informationen über die Nutzung des Internetangebots www.juedisches-museum-muenchen.de zu erhalten. Sie soll uns helfen, die Attraktivität unserer Webseite zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Dazu erhebt und speichert das Jüdische Museum München automatisch Informationen, die Ihr Browser üblicherweise übermittelt. Es handelt sich dabei um folgende Angaben:

IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge
Website, von der die Anforderung kommt
Browser
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browsersoftware.

Durch eine bei uns automatisch durchgeführte Anonymisierung der IP-Adressen können diese Daten nicht mehr bestimmten Personen zugeordnet werden und unterliegen somit auch nicht mehr den einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

[Ausschluss Zählung etracker Hier einfügen: Account -> Widerrufsmöglichkeit über 1st Party Cookie und Tracking Opt-In]

Erhebung weiterer Daten

In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt.
Die Newsletterversand erfolgt mittels des DSGVO datenschutzkonformen Programms Newsletter2Go. Ihre Daten werden hierfür auf einem Server in Deutschland gespeichert und nur für den Versand des Newsletters verwendet. Die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit selbst beenden. Ihre Email-Adresse wird dann automatisch gelöscht.

Ansprechpartner und weitere Informationen

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten datenschutzmuenchende der Landeshauptstadt München wenden.

Der behördliche Datenschutzbeauftragte hat diese Internetseite im Hinblick auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften überprüft und freigegeben. Bei ihm können Sie auch in unser Verfahrensverzeichnis Einsicht nehmen, in dem alle Verfahren enthalten sind, mit denen bei uns personenbezogene Daten verarbeitet werden. Auf Antrag erhalten Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 10 und 11 Bayer. Datenschutzgesetz). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 12 Bayer. Datenschutzgesetz). Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

Ein Museum der Landeshauptstadt München