Sammel- bilder [08]

Ein gewisses jüdisches Etwas

Sammelbilder [08] Ein gewisses jüdisches Etwas

Sammel- bilder [08]

Ein gewisses jüdisches Etwas

Sammelbilder [08]
Ein gewisses jüdisches Etwas

Zum Abschluss der Ausstellungsreihe SAMMELBILDER [01-08] präsentiert das Jüdische Museum München gemeinsam mit seinen Besucherinnen und Besuchern »Ein gewisses jüdisches Etwas«.
Ungewöhnlich ist das Entstehen dieser Ausstellung: Über Einladungen und öffentliche Aufrufe wurden die Freunde und Besucher_innen des Museums aufgerufen, aktiv am Entstehen der Ausstellung mitzuwirken und ihr »Gewisses jüdisches Etwas« zusammen mit der Geschichte dieses Gegenstandes mitzubringen.

Die so entstandene Ansammlung von über 120 Objekten, die Naheliegendes und Unerwartetes, Traditionelles und Irritierendes...

Sammelbilder [08]
Ein gewisses jüdisches Etwas

Zum Abschluss der Ausstellungsreihe SAMMELBILDER [01-08] präsentiert das Jüdische Museum München gemeinsam mit seinen Besucherinnen und Besuchern »Ein gewisses jüdisches Etwas«.
Ungewöhnlich ist das Entstehen dieser Ausstellung: Über Einladungen und öffentliche Aufrufe wurden die Freunde und Besucher_innen des Museums aufgerufen, aktiv am Entstehen der Ausstellung mitzuwirken und ihr »Gewisses jüdisches Etwas« zusammen mit der Geschichte dieses Gegenstandes mitzubringen.

Die so entstandene Ansammlung von über 120 Objekten, die Naheliegendes und Unerwartetes, Traditionelles und Irritierendes umfasst, ermöglicht vielfältige Einblicke in einen sehr persönlichen und gegenwärtigen Umgang mit Jüdischem.

mehr lesen

Ausstellungszeit

22. Juni  – 1. August 2008

Kurator_innen

Katarina Holländer
Michael Guggenheimer

Es sind nicht immer die wertvollen Objekte, die eine Ausstellung sehenswert machen. Manchmal ist es ein kleines Objekt des Alltags, sind es Kunsthandwerkliches und privater Krempel, die Neugierde wecken.
Donaukurier, 27. Juni 2008
The Jewish Museum Munich has mounted an exhibt this summer actually called „That Certain Jewish Something“. It takes a creative and rather provocative approach to explore the intangibles that can imbue objects, situations and even individuals wit a sense of Jewishness.
Jerusalem Post, 07. August 2008
Mit dieser ungewöhnlichen Schau nähert sich das Museum seiner eigenen Geschichte.
Damals, 31. August 2008
Ein Museum der Landeshauptstadt München