Schalom München!

Kippa © Franz Kimmel

Das hebräische Sprachlabor

Eine Sprache zu lernen ist gar nicht schwer! In unserem Sprachlabor entdecken wir das hebräische Alphabet und schreiben unsere Namen damit. Außerdem begeben wir uns auf die Suche, wo sich überall im Museum die hebräische Sprache versteckt.

Inhalte: Ethik, Religionslehre, Heimat- und Sachkunde, Kunst, Diversität/Vielfalt, Hebräisch/ Ivrit, Judentum, Schrift

Kinderprogramm empfohlen ab 8 Jahren, Kindertagesstätten und Grundschulen

zurück

Dauer
90 Min.

Kosten
45 €, Eintritt entfällt

Teilnehmerzahl
max. 25 Personen

Besuch planen
Haben Sie Fragen zu diesem Angebot? Gern stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 89 233 29402 oder via E-Mail zur Verfügung.

Anfrage
 

Ein Museum der Landeshauptstadt München