Massel und Meschugge!

Kippa © Franz Kimmel

Die jiddische Druckwerkstatt

Lesen ist ganz einfach, oder? Aber in einer unbekannten Sprache liest es sich gar nicht mehr so leicht. Und wer die Buchstaben nicht kennt, versteht erst mal gar nichts. Kein Problem, denn viele jiddische Worte gibt es auch im Deutschen und Englischen. Wir finden heraus, welche Wörter das sind und lernen die unbekannten Buchstaben zu entziffern. In der Druckwerkstatt schreiben wir dann selbst, natürlich auf Jiddisch.

Inhalte: Ethik, Religionslehre, Heimat- und Sachkunde, Kunst, Diversität/ Vielfalt, Hebräisch/ Ivrit, Jiddisch, Judentum, Schrift

Kinderprogramm empfohlen ab 8 Jahren, Kindertagesstätten und Grundschulen

zurück

Dauer
90 Min.

Kosten
45 €, Eintritt entfällt

Teilnehmerzahl
um Anmeldung wird gebeten

Besuch planen
Haben Sie Fragen zu diesem Angebot? Gern stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 89 288 5164 23 oder via E-Mail zur Verfügung.

Anfrage
 

Ein Museum der Landeshauptstadt München