Angebote

Schulklasse im Jüdischen Museum München © Daniel Schvarcz

für Geflüchtete, Integrations- und Sprachkurse

Bildungseinrichtungen für Geflüchtete sowie Integrations- und Sprachkurse sind herzlich eingeladen, alle Angebote des Museums zu nutzen. Unsere Besucherbetreuer_innen sind geschult in den Grundlagen des Spracherwerbs. Wir arbeiten in Kleingruppen von unter 10 Personen, um unterschiedliche Sprachniveaus, Interessen und Hintergründe zu berücksichtigen. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie sich etwa 2 Wochen vor Ihrem gewünschten Termin anmelden, damit wir eine gute Betreuung der Gruppen gewährleisten können.

Ihr Besuch bei uns erfordert keine besondere inhaltliche Vorbereitung. Gern beraten wir Sie individuell, um das passende Format zu finden.

zurück

Dauer
individuell

Kosten
frei, Eintritt entfällt

Teilnehmerzahl
um Anmeldung wird gebeten

Besuch planen
Haben Sie Fragen zu diesem Angebot? Gern stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 89 288 5164 23 oder via E-Mail zur Verfügung.

Anfrage

Ein Museum der Landeshauptstadt München