Besucherinfo

Eintritt und Schließtage


Eintritt:
Erwachsene: 6 €
Ermäßigt: 3 €

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt im Jüdischen Museum München.

Besucherinnen und Besucher, die die Bibliothek des Jüdischen Museums München nutzen wollen, müssen keinen Eintritt bezahlen. Ein Leseausweis ist auf Anfrage an der Information erhältlich.

Kombikarte: Sie erhalten 50% Ermäßigung auf den gültigen Eintrittspreis in den städtischen Museen Münchens, wenn Sie die Eintrittskarte des Jüdischen Museums am gleichen oder zwei darauf folgenden Tagen vorweisen. Besucherinnen und Besucher im Jüdischen Museum erhalten bei Vorzeigen ihres Tickets eines der städtischen Museen die gleiche Ermäßigung.

Das Jüdische Museum bleibt an folgenden Tagen geschlossen bzw. hat veränderte Öffnungszeiten:
Fr | 30.03.2018 Karfreitag | geöffnet
Mo | 02.04.2018 | Ostermontag | geöffnet
Di | 01.05.2018 | Tag der Arbeit | geöffnet
Mo | 21.05.2018 | Pfingstmontag | geöffnet
Di | 11.09.2018 | Rosch Haschan | geschlossen
Mi | 19.09.2018 | Jom Kippur | geschlossen
Mo | 24.12.2018 | Hl. Abend | geschlossen
Di | 25.12.2018 1. Weihnachtsfeiertag | geöffnet ab 12 Uhr
Mo | 31.12.2018 Silvester: geschlossen
Di | | 01.01.2019 Neujahr: geöffnet ab 12 Uhr

Die Hausordnung des Jüdischen Museums München finden Sie hier als Download.

Mehr Informationen zur Münchner Museumslandschaft unter: www.museeninmuenchen.de

Jüdisches Museum München
St.-Jakobs-Platz 16
80331 München

Orientierungsplan > Stadtplan München

Verkehrsanbindung

S-Bahn, U3, U6, Marienplatz
U1, U2, U3, U6, Tram 16, 17, 18, 27 Sendlinger Tor
Bus 62 St.-Jakobs-Platz, Bus 52 Blumenstraße

Fahrplanauskunft > Fahrplanauskunft MVG

Das Museum verfügt über keine eigenen Parkplätze.

Parkhäuser in der Nachbarschaft

Parkhaus Schranne, Prälat-Zistl-Str. 3, 80331 München
Parkhaus Marienplatz, Rindermarkt 16, 80331 München
Parkhaus Angerhof, Oberanger 35, 80331 München

Zugänge im Museumsgebäude

Das Museumsfoyer und alle Ausstellungsebenen sind barrierefrei zugänglich. Das Museum verfügt über eine behindertengerechte Toilette im Untergeschoss.