Wechselausstellung: single

FC-Bayern Trikot von Konrad Bierl

Sonntag, 22. Juni, 2008

Sammelbilder [08]

Ein gewisses jüdisches Etwas
22. Juni 2008 bis 31. August 2008


Zum Abschluß der Ausstellungsreihe SAMMELBILDER [01-08] präsentiert das Jüdische Museum München gemeinsam mit seinen Besucherinnen und Besuchern "Ein gewisses jüdisches Etwas".
Ungewöhnlich ist das Entstehen dieser Ausstellung: Über Einladungen und öffentliche Aufrufe wurden die Freunde und Besucher des Museums aufgerufen, aktiv am Entstehen der Ausstellung mitzuwirken und ihr "Gewisses jüdisches Etwas" zusammen mit der Geschichte dieses Gegenstandes mitzubringen.
Die so entstandene Ansammlung von über 120 Objekten, die Naheliegendes und Unerwartetes, Traditionelles und Irritierendes umfasst, ermöglicht vielfältige Einblicke in einen sehr persönlichen und gegenwärtigen Umgang mit Jüdischem.


Konzept: Katarina Holländer und Michael Guggenheimer