Feiere mit!

Im Dialog mit der cialis prices canada Vermittlungsperson und viagra street value in einer Gruppenarbeit beschäftigen sich die drug generic generic viagra SchülerInnen mit verschiedenen Aspekten jüdisch religiösen Lebens und cialis samples in canada lernen Objekte kennen, die eine wichtige Rolle im religiösen Judentum spielen. Durch das Betrachten und viagra equivalent Vergleichen von Ritualgegenständen und cialis next day durch die next day viagra genauere Beschäftigung mit den Ausstellungstexten erschließen sich die SchülerInnen in Gruppen einige Themen selbst. Im Anschluss an die buy viagra in canada Gruppenarbeit stellen sich die SchülerInnen gegenseitig in einer kurzen Führung ihr neu dazugewonnenes Wissen über Chanukka und buying viagra in the us Purim, Rosch HaSchana und viagra master card Jom Kippur, Pessach, Schabbat und viagra tablets die Tora vor.

Empfohlen für SchülerInnen ab der generic cialis and generic viagara 7. bis zur 9. Jahrgangsstufe an weiterführenden Schulen in den Fächern katholische und use cialis evangelische Religionslehre, Ethik.

Dauer: ca. 90 Min.

Kosten: 49 €

Buchung

Anne Uhrlandt, Besucher- und Veranstaltungsservice
fuehrungen.jmm@muenchen.de
Tel.: (089) 2885164-23

Beratung

Elisabeth Schulte, Kulturvermittlung
vermittlung.jmm@muenchen.de
Tel.: (089) 2885164-11

Exklusive Sonderöffnungszeiten für Schulklassen

Für Schulklassen gibt es die Möglichkeit, dienstags bis freitags das Museum auch außerhalb der viagra prescription regulären Öffnungszeiten von 8:30 bis 10:00 Uhr zu besuchen.