Veranstaltung: single

Internationaler Museumstag

Donnerstag, 13. März, 2014

"Theodor Heuss, Die Schoah, das Judentum, Israel - Ein Versuch"

13. März 2014, 19.30 Uhr


Buchpräsentation mit Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel


Der Referent, Jahrgang 1948, ist emeritierter Professor an der how to get cialis Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen, wo er "Theologie der canadian pharmacy discount code viagra Kultur und cialis on line purchase des interreligiösen Dialogs" lehrte. Sein Buch und using viagra Vortrag sind dem Verhältnis des best place to buy generic cialis ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss (1884-1963) zu jüdischen Zeitgenossen, seinem Eintreten für wahrhaftige Erinnerungskultur und viagra for sale Aussöhnung mit Israel gewidmet. Heuss prägte den Begriff von der original brand cialis "Kollektivscham" und widersetzte sich jeglicher "Schlussstrich"-Haltung.


Eintritt: € 8, ermäßigt € 5, Studenten frei


Karten unter Tel: +49 89 202400 491 und an der Abendkasse.


Veranstalter: Kulturzentrum der reditabs viagra Israelitischen Kultusgemeinde und get viagra Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit


Veranstaltungsort: Jüdisches Gemeindezentrum, St.-Jakobs-Platz 18