Veranstaltung: single

Sonntag, 20. November, 2011

"Strangers No More"
Dokumentarfilm-Oscar 2011
Israel / USA, Karen Goodman / Kirk Simon
Dokumentarfilm / Podiumsdiskussion

20. November 2011, 11.30 Uhr


Gasteig, Vortragssaal Bibliothek


Eintritt: 7,00 €


(Film in Hebräisch mit englischen Untertiteln)


In der Bialik-Rogozin School in Tel Aviv kommen Flüchtlingskinder aus unterschiedlichsten Kulturen und Konfessionen zusammen, um zu lernen. Der Film portraitiert einige dieser Kinder und dokumentiert den harten Integrationsprozess, den sie und ihre engagierten Lehrkräfte bewältigen.


Anschließend Diskussion, u.a. mit dem neuen israelischen Generalkonsul in Bayern, Tibor Shalev-Schlosser.


Moderation: Andreas Bönte, Bayerischer Rundfunk.


Skype-Live-Zuschaltung der Schule in Tel Aviv.


Mit Unterstützung der Münchner Stadtbibliothek.