Veranstaltung: single

Sonntag, 06. Mai, 2012

Veranstaltungen im JMM DOK.fest:
LANG IST DER WEG
HA´MIRPESET (THE BALCONY)

6. Mai 2012, ab 18 Uhr


Filmmuseum


Im Rahmen des diesjährigen DOK.fest 2012 zeigen wir in der Reihe DOK.special die beiden Filme LANG IST DER WEG und HA´MIRPESET (THE BALCONY).


Als Überlebender und jüdischer Displaced Person war Israel Beker Hauptdarsteller im ersten filmischen Zeugnis über die Schoa aus Sicht jüdischer Überlebender nach 1945 mit dem Titel LANG IST DER WEG. Über 50 Jahre später treffen wir ihn in Tel Aviv wieder und erleben das intime Portrait eines Künstlers, der zwischen Vergangenheit und Gegenwart in einer eigenen Welt lebt und denkt.


Lang ist der Weg: Herbert B. Fredersdorf (DE 1947, 78', jidd./dt. OmeU)


Ha´mirpeset: Ruth Walk (IL 2000, 54', hebrOmeU)


Gesamtprogramm und Preisinformationenzum DOK.fest hier