Veranstaltungsarchiv

Dienstag, 08. November, 2016

Veranstaltungen im JMM Willkommen im gelobten Land?
Deutschstämmige Juden in Israel
Buchvorstellung mit Fernsehjournalist Jörg Armbruster

Eine Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie München in Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung und dem Jüdischen Museum Münchenmehr

Donnerstag, 03. November, 2016

Veranstaltungen im JMM Munich '72 & Beyond
Film Preview

Eine Veranstaltung der Foundation for Global Sports Development in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum München.mehr

Mittwoch, 02. November, 2016

Veranstaltungen im JMM Prost! Cheers! L'Chaim!
Filmpreview

Begleitprogramm zur Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten."mehr

Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten"
Sonntag, 30. Oktober, 2016

Veranstaltungen im JMM Öffentlicher Rundgang mit Bierverkostung

Begleitprogramm zur Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten."mehr

Donnerstag, 27. Oktober, 2016

Veranstaltungen im JMM Gewalt im Namen der Religion:
Israel- und Judenfeindlichkeit aus dem Spektrum des Islamismus und Salafismus
Vortrag von Dr. Olaf Farschid

Veranstaltungsreihe "Von München in die Welt - Terrorismus früher und heute" im Rahmen des Projekts "Erinnerungsort Olympia-Attentat München 1972" - eine Kooperation des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus,...mehr

Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten"
Sonntag, 23. Oktober, 2016

Veranstaltungen im JMM Öffentlicher Rundgang mit Bierverkostung

Begleitprogramm zur Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten."mehr

Donnerstag, 20. Oktober, 2016

Veranstaltungen im JMM Bilder des Terrors.
Vom "Schwarzen September" zur "Schwarzen Flagge"
Vortrag von Dr. Benno Köpfer

Veranstaltungsreihe "Von München in die Welt - Terrorismus früher und heute" im Rahmen des Projekts "Erinnerungsort Olympia-Attentat München 1972" - eine Kooperation des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus,...mehr