Veranstaltung: single

Donnerstag, 10. April, 2014

Veranstaltungen im JMM Filmpremiere: Für die Ewigkeit –
Der Alte Israelitische Friedhof München

10. April 2014, 19.00 Uhr im Filmmuseum


Eintritt € 4, ermäßigt € 3



In der Open Scene-Reihe des Filmmuseums wird das einfühlsame Portrait der Friedhofsverwalterin Johanna Angermeier gezeigt, die seit über 40 Jahren auf dem Alten Israelitischen Friedhof lebt und arbeitet.


Der gemeinsam mit dem Stadtarchiv in Auftrag gegebene Dokumentarfilm zeichnet ein sehr persönliches Bild dieser Frau, die sich mit ihrem ganzen Handeln und Denken für die Bewahrung der Erinnerung und den Erhalt der noch sichtbaren Spuren auf dem Friedhof einsetzt.



Dokumentation, HD, Farbe, Stereo, 68 min.
Regie: Isabel Gathof & Agata Wozniak / Kamera: Nic Mussell