Veranstaltungen

Der Kalender informiert über Veranstaltungen und Events zu jüdischen Themen in München. Die Ankündigungen beinhalten Termine ausgewählter Veranstaltungsorte: Literaturhandlung, Literaturhaus München, Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern und der Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. (Jüdische Kulturtage). Weitere Veranstaltungen, Führungen, Lesungen und Beiträge zu jüdischen Themen von anderen Orten in München und Umgebung werden ebenso berücksichtigt.

Die Informationen entsprechen den Angaben der Veranstalter, die sich Änderungen vorbehalten.

Donnerstag, 12. Mai, 2016

"Tödliche Gefahrenzone" -
Fürsorge im Nationalsozialismus zwischen Psychatrie und Konzentrationslager

Vortrag.
Begleitprogramm zur Sonderausstellung.
Eine Veranstaltung des NS-Dokumentationszentrums Münchenmehr

Internationaler Museumstag
Sonntag, 22. Mai, 2016

Veranstaltungen im JMM Internationaler Museumstag

Unser Programm zum Internationalen Museumstag! Unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft" feiern die Museen in ganz Deutschland den Aktionstag und bieten ein vielfältiges Programm.mehr

Kinderworkshop Ausstellungsmacher gesucht!
Sonntag, 22. Mai, 2016

Veranstaltungen im JMM Workshop für Kinder:
Ausstellungsmacher:
"Aber bitte ohne Schinken!"

Kinderworkshopmehr

Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten"
Sonntag, 22. Mai, 2016

Veranstaltungen im JMM Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten.

Kuratorenführungmehr

Sonntag, 22. Mai, 2016

"Feindsender" - Jazz im zeitlichen Umfeld der Nazi-Diktatur, Teil 5

Konzert.
Eine Veranstaltung des NS-Dokumentationszentrums Münchenmehr

Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten"
Sonntag, 29. Mai, 2016

Veranstaltungen im JMM Öffentlicher Rundgang mit Bierverkostung

Begleitprogramm zur Wechselausstellung "Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten."mehr

Montag, 30. Mai, 2016

Michael Wolffsohn:
Zivilcourage. Wie der Staat seine Bürger im Stich lässt.

Gespräch mit Alois Glück.
Eine Veranstaltung der Literaturhandlung im Literaturhaus.mehr