Veranstaltungen

Der Kalender informiert über Veranstaltungen und Events zu jüdischen Themen in München. Die Ankündigungen beinhalten Termine ausgewählter Veranstaltungsorte: Literaturhandlung, Literaturhaus München, Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern und der Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. (Jüdische Kulturtage). Weitere Veranstaltungen, Führungen, Lesungen und Beiträge zu jüdischen Themen von anderen Orten in München und Umgebung werden ebenso berücksichtigt.

Die Informationen entsprechen den Angaben der Veranstalter, die sich Änderungen vorbehalten.

Sonntag, 11. Oktober, 2015

"Jüdische Gauchos"
Lesung und Konzert des Gitarrenvirtuosen Lucian Plessner

Veranstaltung des Kulturzentrums der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayernmehr

Mittwoch, 14. Oktober, 2015

"Echt, du bist Jude?" -
Fremd im eigenen Land

Veranstaltung des Kulturzentrums der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayernmehr

Lange Nacht der Münchner Museen
Samstag, 17. Oktober, 2015

Veranstaltungen im JMM Lange Nacht der Münchner Museen

Lange Nacht im Jüdischen Museum Münchenmehr

Sonntag, 18. Oktober, 2015

Timothy Snyder
Black Earth
Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

Buchvorstellung
Eine Veranstaltung der Literaturhandlung.mehr

Montag, 19. Oktober, 2015

"Emil und Karl" (1940)
Vorstellung des jiddischen Jugendroman von Yankev Glatshteyn

Veranstaltung des Kulturzentrums der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayernmehr

Dienstag, 20. Oktober, 2015

Veranstaltungen im JMM Jacques Picard (Basel):
Wo liegt Europa? Und wo das jüdische Europa?
Zur Pluralität und semantischen Topografie jüdischer Kulturen.

Eine Veranstaltung zur Ausstellung "JÜDISCHES EUROPA HEUTE. EINE ERKUNDUNG" - Ein Forschungskolloquium des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologiemehr

Wechselausstellung "Jukebox. Jewkbox! Ein jüdisches Jahrhundert auf Schellack und Vinyl"
Donnerstag, 22. Oktober, 2015

Veranstaltungen im JMM Jukebox. Jewkbox! Ein jüdisches Jahrhundert auf Schellack und Vinyl

Kuratorenführungmehr