Raumvermietung

Ein Besuch des Museums an Sonderöffnungszeiten

Im Jüdischen Museum München können das Museum sowie das Café Makom ab 18:30 Uhr bis 24:00 Uhr und montags ganztags für Veranstaltungen und Empfänge gemietet werden.

Jede Vermietung setzt das Interesse an der Sammlung des Jüdischen Museum München voraus.

Veranstaltungen mit kommerziellen und politischen Hintergrund sowie Preisverleihungen, Pressekonferenzen und Ähnliches sind im Jüdischen Museum generell nicht möglich. 

Raumnutzung (Sonderöffnungszeiten außerhalb der regulären Öffnungszeit, Eintritt, Nebenkosten wie Strom, Reinigung etc.) inkl. der Möglichkeit eines Caterings durch das Café Makom im Museumsfoyer.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Jüdische Museum München

Anne Uhrlandt
Tel.: 089-233-28291
Fax: 089-233-989-28291
veranstaltungen.jmm@muenchen.de
Für Anfragen zu Cateringservice und Bewirtung zu einer Veranstaltung bitte direkt an das Museumscafé