Event: single

Monday, March 05, 2012

Jüdische Rapper und singende Rabbis in New York
Dokumentarfilm von Wendla Noelle
ARTE 2009 OmdtU, 60 Min.

5. März 2012, 18.00 Uhr


Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig


Eintritt frei


www.juedischekulturmuenchen.de


In New York gelingt es den Musikern einer jungen jüdischen Musikszene, Tradition und Moderne kunstvoll miteinander zu verbinden. Nachdenklich, humorvoll und berührend werden religiöse Aussagen mit Beat unterlegt. Der Film begibt sich dabei auf eine Reise durch die alten jüdischen Stadtviertel, die noch das Flair vergangener Zeiten prägt, während aus Ghettoblastern der aufregende Sound von morgen erklingt.


Filmgespräch mit Autorin Wendla Noelle.


Mit freundlicher Unterstützung von ARTE