Event: single

© Jörg Steinmetz

Wednesday, March 14, 2012

Der Gewählte
Lesung und Gespräch mit dem Bestsellerautor Sam Bourne

Mittwoch, 14. März 2012 19.30 Uhr


Ort: Jüdisches Gemeindezentrum, St. Jakobs-Platz 18


Eintritt: 7,- €, ermäßigt 4,- € Karten erhältlich im Büro des IKG-Kulturzentrums, unter Tel. +49-89-202400 491 oder karten@ikg-m.de sowie an der Abendkasse


Moderation: Cordelia Borchardt (S. Fischer Verlag)


Deutsche Stimme: Hans Jürgen Stockerl


Er war der Außenseiter. Mit seiner Wahl hat niemand gerechnet. Oder etwa doch?


Der neue US-Präsident Stephen Baker ist kaum im Amt. Da droht ihm ein Blogger mit explosiven Enthüllungen und wird kurz danach tot aufgefunden. Baker gerät unter Verdacht: hat er den Mord befohlen? Gejagt von Presse, FBI und einem Killer sucht Bakers Beraterin Maggie Costello nach der Wahrheit und gerät auf die Spur einer perfiden Verschwörung.


Unter dem Pseudonym Sam Bourne veröffentlicht Jonathan Saul Freedland (Jahrgang 1967), spannende Romane.


Nach seinem Politik- und Ökonomiestudium in Oxford arbeitete Freedland als Reporter bei der "Washington Post" und für "Newsweek", heute als Redakteur und Kolumnist beim "Guardian" in London sowie für BBC Radio 4. Für seine journalistische Tätigkeit wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er hat mehrere Krimis und zwei Sachbücher publiziert, darunter ein Memoir über die jüdische Identität seiner Familie.